Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Dieses Jahr in der Online-Variante
#online Klausurtagung mit Kerstin Biedermann und Torsten Harms - auch unser CDU-Bundestagskandidat Carsten Büttinghaus hat sich aus Bispingen zugeschaltet - 2021 steht einiges auf der Agenda - wir gehen es an - #wegenmorgen

 
#cdu #scheessel#heimat #zukunftgestalten#einPlusfürScheeßel
weiter

Artikelbild

Gestalte Scheeßels Zukunft und bringe dich kommunalpolitisch ein - ob im Ortsrat, Gemeinderat oder Kreistag. 

Am 12. September 2021 wird gewählt.

Weitere Infos und auch ein erster Einblick in unsere kommunalpolitische Arbeit gibt´s hier:

info@cdu-scheessel.de oder unter 0152-08686953

weiter

des CDU Gemeindeverbands Scheeßel

 

Der CDU Gemeindeverband Scheeßel blickt auf ein schwieriges, aber dennoch erfolgreiches Jahr 2020 zurück.

Wurde zu Beginn des Jahres noch kräftig an der Jahresplanung gearbeitet, um richtig Fahrt aufnehmen zu können, so kam schon Anfang März die Bremse Namens Corona.


Präsents Veranstaltungen die den Bürgerinnen und Bürgern als Mitsprachemöglichkeit auch zu aktuellen Themen geboten werden sollten, sowie die Mitgliederversammlung im März mussten abgesagt, und konnten bis heute nicht nachgeholt werden. Vorstandssitzungen fanden unter erschwerten Bedingungen und nur bei absoluter Notwendigkeit statt.

Unser Dank gilt allen über das gesamte Gemeindegebiet verteilten Mitgliedern, die in diesen schwierigen Zeiten dennoch treu zu uns halten.

Leider musste das so beliebte Drachenbauen im Rahmen des Kinderferienprogramms und der Halbtagsausflug im September Pandemiebedingt abgesagt werden. 

Die Arbeit unserer Gemeinderatsfraktion war sachorientiert und von Harmonie geprägt. Die Kompromissbereitschaft führte häufig zu einstimmigen Beschlüssen in den Gremien, sodass viele Entscheidungen zur positiven Entwicklung unserer Gemeinde auf breite Zustimmung fußen.                                                                                                                                                                 Die Die einstimmige Verabschiedung des Haushalts 2021 ist ein weiteres Indiz gemeinsam die Zukunft gestalten zu wollen und unsere Gemeinde voran zu bringen.

Durch die Mitwirkung unserer Kreistagsabgeordneten an allen Entscheidungen auf Kreisebene konnte unser Landkreis zukunftsweisend mitgestaltet werden. Auch hier wurde der Haushalt 2021 Entwicklungs- und Zukunftsorientiert ausgerichtet und einstimmig beschlossen.   

Ebenso trugen die drei Mitglieder im CDU Kreisvorstand durch ihre Mitarbeit in Anlehnung und durch Einbringen der Meinungen und Bedürfnisse der Bürger/innen zu Richtungsentscheidungen bei.


Höhepunkt des Jahres war allerdings die Nominierung unserer Bürgermeisterkandidatin Frau Ulrike Jungemann.  

Da unsere langjährige Bürgermeisterin Frau Käthe Dittmer-Scheele für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung steht hatte es oberste Priorität für die Nachfolge, ab November 2021, eine adäquate Persönlichkeit für dieses Amt zu finden.  
                                                                                                                                                                                                              Wir Wir sind froh, dass wir mit Frau Jungemann eine Bewerberin mit Jahrzehnte langer Verwaltungserfahrung, großem Sachverstand und der Gabe dieses gewisse Gespür für die Menschen zu haben, für dieses Amt gewinnen konnten. Ihre pragmatische und teamorientierte Arbeitsweise ist für die Weiterentwicklung einer modernen Verwaltung unabdingbar. Unvoreingenommen und ohne parteiliches Denken wird sie gemeinsam mit allen gewählten politischen Vertretern an zukunftsorientierten Lösungen arbeiten.
                                                                                                                                                                                                                                                                                        Die Die Scheeßelerin Ulrike Jungemann passt hervorragend zu uns, da sie selbst in einer Gemeinschaft wie die unsrige aufgewachsen ist. Wenn die Bürger und Bürgerinnen der Einheitsgemeinde Scheeßel, im September Ulrike Jungemann ihre Stimme geben wird sie eine Bürgermeisterin für alle Scheeßeler sein.


Kommunalpolitik ist das schönste Hobby der Welt. Wer sich einbringen und mitarbeiten möchte, kann sich gerne zu einem unverbindlichen Gespräch melden und auch  in unsere Arbeit für die Gemeinschaft der Einheitsgemeindehinein schnuppern


Kontatk über:  g.bassen@scheessel.de                                                                               

 

Mit freundlichen Grüßen
Günter Bassen

weiter

Die politische Arbeit stand trotz allem nicht still - zunächst online und später mit mehr räumlichem Abstand bei Fraktions- und Ausschusssitzungen.

weiter

Vor kurzem haben wir uns mit den Anwohnern der Hinrich-Meyer-Straße getroffen, denn in der umgangsprachlich genannten "Spielstraße" herrscht eigentlich Schritttempo. Daran halten sich aber leider nicht viele Autofahrer. Sodass hier nun was passieren muss.

Den ganzen Artikel der Rotenburger Kreiszeitung gibt es hier.

Wir als CDU-Fraktion werden die Möglichkeiten nun mit der Gemeinde Scheeßel erläutern.
weiter

Der CDU-Kreisverband hat auf seiner Mitgliedervollversammlung im Kräuterhotel Heidejäger den Kreistagsfraktionschef Marco Prietz zu ihrem Landratskandidaten gewählt. 199 Parteifreunde stimmten für den Bremervörder = 99%.

Wir stehen auch hinter ihm.

 


weiter

Gestern besuchte unser Landtagsabgeordneter Eike Holsten die Gemeinde Scheeßel auf seiner Sommertour ☀️
Mit dabei war auch unsere #bürgermeisterkandidatin
Rike Jungemann
und der CDU Vorstand.
Der Blaudruck als immaterielles #weltkulturerbe der
UNESCO
zählt genauso zu den Besonderheiten unseres Ortes, wie das traditionelle & ehrenamtliche Vereinsleben.
Dies war beim #svjeersdorf deutlich zu spüren💯🎉
weiter

Artikelbild
Gemeindeverbandsvorsitzender Günter Bassen, die Kandidatin Ulrike Jungemann und Fraktionsvorsitzende Dirk Lange freuen sich auf die politische Zukunft. Foto: Lars Warnecke
 

Der Gemeindeverband Scheeßel schlägt Ulrike Jungemann aus Rotenburg als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl 2021 für die Gemeinde Scheeßel vor.

Ulrike Jungemann (48) wohnt in Rotenburg und ist beim Landkreis Rotenburg. Sie verfügt über eine große Verwahltungserfahrung und bringt viele Eigenschaften mit, die es beim Bekleiden eines Bürgermeisteramtes bedarfen. Sie selbst kommt vom Land und weiß daher um die regionalen Besonderheiten in der Gemeinde Scheeßel. 

Die Kreiszeitung berichtete am 23.05 über Frau Jungemann und das weitere Verfahren. Bis zur Nominierung gilt das Vorschlagsrecht.

HIER gehts zum Zeitungsartikel der Rotenburger Kreiszeitung
weiter

Der Um- und Anbau des Kindergartens in Westervesede sowie die Arbeiten im Dorfgemenschaftshaus gehen voran. Zieldatum ist der 1.08.2020.

Link zum Zeitungsartikel der Rotenbuger Kreiszeitung
weiter

Am Dienstag 12.05. haben wir uns zur ersten Fraktionssitzung "auf Abstand" im Dorfgemeinschaftshaus in Wittkopsbostel getroffen. Die politische Arbeit geht weiter, auch wenn noch nicht feststeht, wann die nächste Gemeinderatssitzung stattfinden wird.


weiter