Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
20.09.2018
Die Netzwerkerin - Bericht über Marsha Weseloh als junge Politikerin

In 2016 sagte Marsha Weseloh noch folgendes:
Warum jetzt Kommunalpolitik? 
- Ich bin der Überzeugung, dass Kommunalpolitik vor allem FÜR die Bürgerinnen und Bürger gemacht wird. 
- Ich finde, dass ein gutes Miteinander wichtig ist und dadurch mehr erreicht werden kann. 
- Ich kann durch Kommunalpolitik als „Sprachrohr“ fungieren - besonders für die jüngeren Generationen. 
- Ich lebe in Scheeßel und will mich hier aktiv mit meinen Sichtweisen und Kompetenzen einbringen – denn auch die „kleinste“ Welt lässt sich nur so verändern.“

Im Interview mit der Rotenburger Kreiszeitung wird deutlich: seit 2016 hat sich einiges verändert und anderes ist auch gleich geblieben:


https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/scheessel-ort52321/marsha-weseloh-blickt-ihren-jahren-schon-eine-beachtliche-politische-laufbahn-zurueck-10255559.html
 
Zusatzinformationen
aktualisiert von Marsha Weseloh, 26.09.2018, 21:25 Uhr