Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Günter Bassen
Gemeindeverbandsvorsitzender und 2. stellv. Bürgermeister
Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen auf der Internet-Seite der CDU Scheeßel!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Politik. 

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


CDU - Ein PLUS für Scheeßel





Gemeindeverbandsvorsitzender Günter Bassen, die Kandidatin Ulrike Jungemann und Fraktionsvorsitzende Dirk Lange freuen sich auf die politische Zukunft. Foto: Lars Warnecke
23.05.2020
 

Der Gemeindeverband Scheeßel schlägt Ulrike Jungemann aus Rotenburg als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl 2021 für die Gemeinde Scheeßel vor.

Ulrike Jungemann (48) wohnt in Rotenburg und ist beim Landkreis Rotenburg. Sie verfügt über eine große Verwahltungserfahrung und bringt viele Eigenschaften mit, die es beim Bekleiden eines Bürgermeisteramtes bedarfen. Sie selbst kommt vom Land und weiß daher um die regionalen Besonderheiten in der Gemeinde Scheeßel. 

Die Kreiszeitung berichtete am 23.05 über Frau Jungemann und das weitere Verfahren. Bis zur Nominierung gilt das Vorschlagsrecht.

HIER gehts zum Zeitungsartikel der Rotenburger Kreiszeitung


 
Der Um- und Anbau des Kindergartens in Westervesede sowie die Arbeiten im Dorfgemenschaftshaus gehen voran. Zieldatum ist der 1.08.2020.

Link zum Zeitungsartikel der Rotenbuger Kreiszeitung
weiter

Am Dienstag 12.05. haben wir uns zur ersten Fraktionssitzung "auf Abstand" im Dorfgemeinschaftshaus in Wittkopsbostel getroffen. Die politische Arbeit geht weiter, auch wenn noch nicht feststeht, wann die nächste Gemeinderatssitzung stattfinden wird.


weiter


08.05.2020
8. Mai
Vor genau 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg mit der Kapitulation Deutschlands. „Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“, so Richard von Weizsäcker in seiner Rede am 8. Mai 1985. 
Auch wenn der Zweite Weltkrieg für die meisten in weiter Ferne zu sein scheint, hat dieser eine schwere Erbschaft für uns hinterlassen. Dieser sollten wir uns stets bewusst sein. Denn nur wenn wir die Augen vor der Vergangenheit nicht verschließen, werden wir widerstandsfähig und gewappnet für die Herausforderungen der Zukunft sein. (CDU Niedersachsen)
weiter

Die Scheeßelerin ist die erste in der Partei, die ihren Hut in den Ring wirft. Einen Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 wollen die Christdemokraten voraussichtlich im Herbst nominieren.


Link zum Zeitungsartikel der Rotenburger Kreiszeitung

weiter