Gemeindeverbandsvorsitzender Günter Bassen, die Kandidatin Ulrike Jungemann und Fraktionsvorsitzende Dirk Lange freuen sich auf die politische Zukunft. Foto: Lars Warnecke

Der Gemeindeverband Scheeßel schlägt Ulrike Jungemann aus Rotenburg als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl 2021 für die Gemeinde Scheeßel vor.

Ulrike Jungemann (48) wohnt in Rotenburg und ist beim Landkreis Rotenburg. Sie verfügt über eine große Verwahltungserfahrung und bringt viele Eigenschaften mit, die es beim Bekleiden eines Bürgermeisteramtes bedarfen. Sie selbst kommt vom Land und weiß daher um die regionalen Besonderheiten in der Gemeinde Scheeßel. 

Die Kreiszeitung berichtete am 23.05 über Frau Jungemann und das weitere Verfahren. Bis zur Nominierung gilt das Vorschlagsrecht.

HIER gehts zum Zeitungsartikel der Rotenburger Kreiszeitung

Weitere Presseberichte

Rike hört zu

Die ZuhörTour von Bürgermeisterkandidatin Ulrike Jungemann ist heute in Westerholz gestartet. Unter dem Motto „Ulrike

Weiterlesen »
Scroll to Top
X